Die 4 Vorbereitungen und 5 Stufen des Mahamudra

vom 5. bis 14. Januar

im Kadampa Haus, Aarstraße 13

 

Buddha lehrte verschiedene Methoden durch die wir uns und andere von Leiden befreien können. Von diesen sind die außergewöhnlichen Anleitungen des tantrischen Mahamudra der mündlichen Ganden Überlieferungslinie besonders kraftvolle Meditationen, um unseren Geist schnell zu reinigen und unser volles Potential zu verwirklichen, der Zustand der Erleuchtung.

Die mündlichen Anleitungen des Mahamudra sind die Herzessenz unserer Tradition. In diesem Retreat lernen Sie die außergewöhnliche Praxis des tantrischen Mahamudra der Ganden Überlieferungslinie kennen, die der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso direkt von seinem spirituellen Meister Vajradhara Trijang Rinpoche erhielt.

Dieses Retreat bietet uns die Möglichkeit unseren hektischen Alltag und unsere Routine hinter uns zu lassen und tief in Meditationsübung einzutauchen, frei von Ablenkungen. Jeder Tag besteht aus vier Sitzungen mit jeweils vorbereitenden Gebeten und einer der 9 Meditationsstufen. Zeiten der Stille: Das Retreat fndet im Schweigen statt. Fragen können jedoch auf Anfrage in der Mittagspause geklärt werden.

Die Teilnahme an einzelnen Retreattagen ist möglich, obwohl eine Teilnahme an der Gesamtveranstaltung empfehlenswert ist. Die Sitzungen am Vormittag sind angeleitet. Jeder ist herzlich willkommen !

Mit wem

Kelsang Namnyi wird für seine warmherzige und praktische Art, die buddhistischen Weisheiten klar und lebensnah zu vermitteln, geschätzt. Im Mittelpunkt steht die praktische Bedeutung von Meditation für Beruf und Alltag.
Er ist Zentrumslehrer des Serlingpa Zentrums, praktiziert den Kadampa Buddhismus seit 2008 und ist seit 2012 buddhistischer Mönch.

Beitrag: Gesamtes Retreat: 180€ | pro Tag: 30€ (mit Zentrumskarte 90€ | pro Tag: 15€ )

Hier kannst du dich anmelden: