Endlich frei sein – Ängste und Sorgen überwinden

am 19. Februar von 14.00 – 18.00 Uhr
im Kadampa Haus, Aarstraße 13

 

In diesem Kurs werden praktische Methoden vermittelt, wie man konstruktiv mit Ängsten und Sorgen umgehen kann. Durch Meditation und positive Gedanken ist es möglich, die eigentliche Ursache von Ängsten zu erkennen und aufzulösen. Anstatt sich von Ängsten lähmen zu lassen, vor ihnen wegzurennen oder sie zu unterdrücken, kann jeder lernen, sich von ihnen zu befreien und dadurch geistigen Frieden erfahren.

Der Kurs besteht aus drei Sitzungen mit Erklärungen und geleiteten Meditationen. In den Pausen gibt es Raum für Austausch und Fragen. Jeder ist herzlich willkommen!

Mit wem
Kelsang Namnyi wird für seine warmherzige und praktische Art, die buddhistischen Weisheiten klar und lebensnah zu vermitteln, geschätzt. Im Mittelpunkt steht die praktische Bedeutung von Meditation für Beruf und Alltag.
Er ist Zentrumslehrer des Serlingpa Zentrums, praktiziert den Kadampa Buddhismus seit 2008 und ist seit 2012 buddhistischer Mönch.
Beitrag: 25€ inkl. Tee, Kaffee und Gebäck

 Hier kannst du dich anmelden: