Meditieren lernen – Meditationskurs für Einsteiger

am 24. September, 19. November von 14 – 18 Uhr
im Kadampa Haus in Wiesbaden, Aarstraße 13

Meditation ist für Jeden von uns eine enorme Bereicherung!
In diesem Kurs bekommst du einen Einblick in die Buddhistische Meditationspraxis und lernst zu verstehen, wie sie uns in unserem vielschichtigen Modernen Alltag hilft entspannt und locker zu bleiben und unser Leben auf einer tieferen Ebene mehr zu genießen.
Es wird neben angeleiteten Meditationen auch die Praxis der Achtsamkeit erklärt, welche uns insbesondere im Alltag hilft mit Stress, innerer Unruhe und anderen Schwierigkeiten konstruktiv umzugehen und sie schließlich zu überwinden.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs besteht aus drei Sitzungen mit Erklärungen, geleiteten Meditationen und Zeit für Fragen und Austausch. Jeder ist willkommen!

Mit wem
Kelsang Namnyi wird für seine warmherzige und praktische Art, die buddhistischen Weisheiten klar und lebensnah zu vermitteln, geschätzt. Im Mittelpunkt steht die praktische Bedeutung von Meditation für Beruf und Alltag.
Er ist Zentrumslehrer des Serlingpa Zentrums, praktiziert den Kadampa Buddhismus seit 2008 und ist seit 2012 buddhistischer Mönch.

Beitrag: 30€ inkl. Tee, Kaffee und Gebäck | mit Zentrumskarte: 10€

!! Hinweis !! Für Anfänger in der Meditationsübung:
In unserem Stadtzentrum, dem Serlingpa Zentrum in der Herderstraße 17, findet Donnerstags von 18 – 18.45 Uhr die Reihe „Meditation für Anfänger“ statt.
Eine wunderbare Gelegenheit die persönliche Meditationspraxis zu entwickeln, zu inspirieren und weiter zu vertiefen. Hier kann man ohne Anmeldung einfach spontan dazukommen. Mehr Infos HIER

 

 Hier kannst du dich zum Halbtageskurs anmelden: