Geshe-Kelsang-Gyatso

Jedes Jahr organisiert die NKT-IKBU ein weltweites Programm an besonderen Kursen über Buddhismus und Meditation, die erklären wie man Buddhas Unterweisungen (Dharma) in einem modernen Leben anwendet. Das Programm umfasst internationale Festivals (im Frühjahr und Sommer in England, im Herbst an verschiedenen Orten weltweit), nationale Festivals (in Deutschland im Herbst) und Dharma-Feiern (in Deutschland eine Dharma-Feier im Frühjahr und eine süddeutsche Dharma-Feier im Winter).
Sie bieten eine kostbare Gelegenheit, die vom Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche, dem Begründer der NKT, gelehrte besondere Präsentation des modernen Buddhismus zu studieren und zu praktizieren. Die Veranstaltungen sind unterschiedlich lang, sie dauern zwischen zwei Tagen und zwei Wochen. aber was immer die Dauer sein mag, sie bieten alle einen anderen Urlaub an –  mit der Möglichkeit, sich von dem hektischen Alltagsrummel loszureißen und sich auf das zu konzentrieren, was wirklich wichtig ist. Sie werden nicht nur erfrischt und entspannt, sondern auch spirituell aufgetankt zurückkehren.

Internationale Festivals 2017

Frühlingsfestival 26. – 31. Mai im Manjushri Centre in England
Sommerfestival 21. Jul. – 06. Aug. im Manjushri Centre in England
Herbstfestival 06. – 12. Okt. im Tharpaland International Retreat Centre, Schwante (Deutschland)

Nationale Festivals 2017

Süddeutsche Dharmafeier vom 24. – 26. März in Karlsruhe