Willkommen im Serlingpa Zentrum für Meditation und modernen Buddhismus
und im Kadampa Haus in Wiesbaden

Das Serlingpa Zentrum für Meditation und modernen Buddhismus

ist ein modernes Meditationszentrum und im Herzen Wiesbadens in der Herderstraße 17 gelegen. Im Serlingpa Zentrum werden vor allem Veranstaltungen angeboten, die zum Allgemeinen Programm der Neuen Kadampa Tradition gehören. Das sind Meditationen zur Entspannung oder aus der buddhistischen Lehre die jeder praktizieren kann, Vorträge zu den Themen, die uns modernen Menschen wichtig sind oder Meditationen für den Weltfrieden, alle mit dem Ziel unsere menschlichen Probleme zu lösen und einen tiefen, anhaltenden inneren Frieden in uns selbst zu finden. Die meisten Meditationen sind angeleitet.

Gründer des Zentrums, und ca. 1200 weiterer Zentren weltweit, ist der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso, ein international bekannter Meditationsmeister und Autor einer weiten Bandbreite bemerkenswerter Bücher über den Buddhismus. Er präsentiert Buddhas Ratschläge für die Menschen in dieser modernen Welt auf eine Weise, die leicht zu verstehen und in den Alltag zu integrieren ist.

 

 

Im Kadampa Haus in der Aarstraße 13 findet das Grundlagenprogramm, unser buddhistisches Studienprogramm, für diejenigen statt, die sich tiefer mit der buddhischen Lehre, dem Dharma, befassen möchten. Außerdem finden Halbtageskurse, Retreattage und Wochenendretreats im Kadampa Haus statt.

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt und man muss auch kein Buddhist sein, um an den Veranstaltungen teilnehmen zu können. Schaut einfach rein!

Infos zur Anfahrt für das Kadampa Haus Aarstraße 13 und auch

für das Serlingpa Zentrum Herderstraße 17 finden sie HIER.