Grundlagenprogramm

Das Grundlagenprogramm

Das Grundlagenprogramm am KMC Wiesbaden ist ein systematisches Studien- und Meditationsprogramm zu den wesentlichen Themen eines modernen Buddhismus. Schülerinnen und Schüler schreiben sich für jeweils ein Buch bzw. Thema ein. Der Schwerpunkt im Unterricht liegt darauf, praktische Erfahrung in den Lehren Buddhas zu gewinnen, damit du sie in deinem Alltag anwenden kannst. Die Unterrichtsstunden bestehen aus Unterweisungen, Meditation und Diskussion. Hier findest du eine inspirierende Erklärung über den Nutzen, teilzunehmen.

Die Themen

Das gegenwärtige Studienbuch ist Freudvoller Weg. Du kannst jederzeit einsteigen! Das Programm beinhaltet die folgenden fünf Themen, die auf Buddhas Sutra Lehren und den entsprechenden Kommentaren des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche beruhen:

  1. Die Stufen des Pfades zur Erleuchtung, basierend auf dem Kommentar Freudvoller Weg
  2. Geistesschulung, basierend auf den Kommentaren Allumfassendes Mitgefühl und Acht Schritte zum Glück
  3. Das Herz Sutra, basierend auf dem Kommentar Das neue Herz der Weisheit
  4. Leitfaden für die Lebensweise eines Bodhisattvas, basierend auf dem Kommentar Sinnvoll zu betrachten
  5. Geistesarten, basierend auf dem Kommentar Wie wir den Geist verstehen

Einschreibung

Die Einschreibung ist an folgende Teilnahmebedingungen geknüpft:

  • Das Studium des jeweiligen Buchs bzw. Studienabschnitts abzuschließen
  • An jeder Unterrichtseinheit teilzunehmen (bzw. als Fernstudent zu hören)
  • Die zusammengefasste Bedeutung des Textes auswendig zu lernen
  • Sich auf die abschließende Prüfung vorzubereiten und an ihr teilzunehmen

Einschreibung über den Programmkoordinator vor Ort oder an info@meditation-in-wiesbaden.de
Neueinschreibung jederzeit möglich. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Teilnahme auch nach Absprache als Fernstudium möglich. Der Studienbeitrag beträgt 55€ im Monat für das Studienprogramm und ist in der Zentrumskarte enthalten, die pauschal zum Besuch weiterer Veranstaltungen berechtigt

Open chat
Wir beantworten gerne Ihre Fragen