Ängste durch Meditation loslassen

Wir alle haben viele Ängste, die uns oft lähmen. Wir haben Angst, die Menschen, die uns nahe stehen, unseren Job, unser Zuhause, unsere Gesundheit, unsere materielle Sicherheit zu verlieren. Und wir haben Angst, dass sich schmerzhafte Dinge in unserem Leben ereignen, die wir nicht vorhersehen oder vermeiden können, die uns dann überwältigen.
Meditation ist ein Weg, wie wir mit diesen Unwägbarkeiten positiv umgehen lernen.
Meditation ist eine einfache und direkte Methode, sich mit einem tieferliegenden Gefühl des Friedens, der Ruhe und Sicherheit zu verbinden und unser Potenzial für Veränderung zu sehen. Erfahrung in der Meditation gibt uns einen inneren Raum, um Ängste und Unsicherheiten loszulassen. Sie verändert unseren Blick aufs Leben und gibt uns Richtung.
Der Kurs besteht aus zwei Sitzungen mit Erklärungen und geleiteten Meditationen und ist für alle geeignet, vom Anfänger bis zum erfahrenen Meditierenden. In den Pausen gibt es Raum für Austausch und Fragen.

Jeder ist herzlich willkommen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Um Anmeldung wird gebeten.