Ermächtigung von Je Tsongkhapa 

Samstag 2. / Sonntag 3. März  mit Gen Shenyen

Kursgebühr: 60 Euro (40 € nur Samstag)

Was ist eine Ermächtigung?

Eine Ermächtigung verleiht uns besondere Segnungen, die unser geistiges Kontinuum heilen und unsere Buddha-Natur erwecken.“  Geshe Kelsang Gyatso

Eine Segnungsermächtigung ist eine geleitete Meditation, durch die wir eine direkte Verbindung zu Buddha herstellen können und unser Potenzial – unsere Buddha Natur – wecken können.

Wir alle haben das Potenzial frei von Problemen, Leiden und Sorgen zu werden und reines Glück zu erfahren, d.h. ein Buddha zu werden. Um dieses Potenzial zur Entfaltung zu bringen, brauchen wir eine Verbindung zu Buddha, um durch ihn besondere Inspiration und Fürsorge zu erfahren.

Eine Ermächtigung gibt uns eine Vision und die Perspektive einer neuen Möglichkeit. Wir stellen uns eine tiefgründige Transformation vor, die wir tatsächlich erreichen können. Durch korrekte Vorstellung, Weisheit und Meditation ist diese Ermächtigung eine Gelegenheit eine besondere Verbindung zu Buddha Je Tsongkhapa herzustellen.

Wer ist Je Tsongkhapa?

Je Tsongkhapa verkörpert Mitgefühl, Weisheit und spirituelle Kraft. Auch wir können diese Qualitäten in uns zu entwickeln und unser höchstes Potenzial entfalten.

„Je Tsongkhapa ist die Manifestation von Buddha Shakyamuni, Avalokiteshvara, dem Buddha des Mitgefühls, Manjushri, dem Buddha der Weisheit und Vajrapani, dem Buddha der Kraft. Dies wiederum beweist, dass er die Manifestation aller Buddhas ist. Deshalb werden wir sehr schnell Erleuchtung erlangen, wenn wir uns aufrichtig auf Je Tsongkhapa verlassen.“ Der Spiegel des Dharma Geshe Kelsang Gyatso

Jeder ist herzlich willkommen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Samstag 2.3.24

10:00 – 12:00 Uhr Ermächtigung

14:30 – 16:00 Uhr Unterweisung

17:00 – 18:00 Uhr Wunscherfüllendes Juwel mit Tsog-Darbringung

Sonntag 3.3.24

10:00 – 11:15 Uhr Unterweisung & Meditation

11:45 – 13:00 Uhr Unterweisung & Meditation

Ermächtigung mit Gen Shenyen

Gen Kelsang Shenyen studiert und praktiziert den Kadampa Buddhismus seit 1994 unter der Leitung des ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso.

Gen Shenyen zeigt klar und praktisch, wie wir durch Buddhas zeitlose Lehren unsere Probleme wirklich lösen und zutiefst sinnerfüllt leben können.

Hinweis zur Buchung

Weitere Informationen zum Buchen eines Kurses sowie den Kursgebühren finden sie hier.

Ort

Kadampa Meditationszentrum Wiesbaden

Herderstr. 17, 65185 Wiesbaden