Klarheit & Achtsamkeit

– Mahamudra Retreat –

Normalerweise glauben wir, dass unsere täglichen Erfahrungen – ob angenehm oder unangenehm – einen äußeren Ursprung haben. Wir sind überzeugt, dass andere Menschen oder äußere Bedingungen die Hauptursache für unsere Erfahrungen sind. Aus diesem Grund bewegen wir andere dazu, sich zu ändern oder wir versuchen äußere Situationen zu verändern.

In seinen Mahamudra Unterweisungen lehrte Buddha, dass all unsere Erfahrungen ihren Ursprung in unserem eigenen Geist haben. Wenn wir also unseren Geist ändern, ändern sich unsere Erfahrungen.

In diesem Retreat werden wir über die Klarheit unseres Geistes meditieren. Durch die Erkenntnis wie all unsere Gedanken und Gefühle aus der Klarheit unseres eigenen Geistes entstehen und sich darin auch wieder auflösen, werden wir sehr entspannt und zuversichtlich unser Leben tiefgründig verändern zu können.

Die Erfahrung von Buddhas Lehren ist ein zuverlässiger und
vollkommener Schutz vor Problemen und Leiden.

Grundlage des Retreats ist Mahamudra Tantra von Geshe Kelsang Gyatso.

Jeder ist herzlich willkommen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bis mittags werden wir im Schweigen sein.

  • Wann?

    01. – 03.05.2020

    • 10:00 – 11:15 Uhr
    • 11:45 – 13:00 Uhr
    • 14:30 – 15:45
    • 16:15 – 17:30
  • Wo?

    Kadampa Meditationszentrum Wiesbaden

    Herderstraße 17, 65185 Wiesbaden

  • Mit wem?

    Mit unserer Zentrumslehrerin und buddhistischen Nonne Gen Shenyen