Was Sie schon immer über den Buddhismus wissen wollten

Vielleicht fragen Sie sich, was Meditation und Buddhismus jenseits der aktuellen Popularität wirklich ist? Wie kann das, was Buddha vor über 2.500 Jahren erkannt und gelehrt hat, für unsere heutige Welt, die so anders ist, relevant sein? Wie können wir uns ganz persönlich durch Meditation verändern, zufriedener und glücklicher werden?


In der buddhistischen Überlieferung wurden die Erkenntnisse über die Funktionsweise des Geistes und seine Auswirkungen auf unsere Erfahrungen über Jahrhunderte von realisierten Meistern aus eigener Erfahrung weitergegeben. Wir haben jetzt, in unserer modernen Welt die Möglichkeit, uns selbst auf eine innere Reise zu begeben, unseren eigenen Geist kennenzulernen und zu entdecken, welch erstaunliches Potential an Veränderung wir in uns tragen. Wir erfahren dann selbst, wie relevant Buddhas Einsichten auch heute sind.

Der Kurs besteht aus zwei Sitzungen mit Erklärungen und geleiteten Meditationen und ist für alle geeignet, vom Anfänger bis zum erfahrenen Meditierenden. In den Pausen gibt es Raum für Austausch und Fragen.

Jeder ist herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Sie können vor Ort oder per live stream teilnehmen. Für die Teilnahme vor Ort ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.